My-Last-Words


"Was passiert eigentlich, wenn ich eines Tages nicht mehr sein sollte, mit all jenen, zu denen ich nur auf virtuellem Weg Kontakt habe? Wie sollen sie erfahren, warum sie nichts mehr vorn mir hören, warum irgendwann ihre Mails als nicht zustellbar zurückkommen?"


Diese Frage hat sich vielleicht schon manch einer gestellt, der nicht damit rechnet, das über sein Ableben in den Medien berichtet werden wird.

Was liegt da also näher, als eine Website, die genau für diesen Fall vorsorgt. Die hilft, den Hinterbliebenen das traurige Ereignis mitzuteilen. Um ein paar Worte des Trostes zu spenden, vielleicht einer nüchternen Erklärungen wegen, um eine letzte große Lebenweisheit festzuhalten oder einfach um endlich mal jemandem so richtig die Meinung zu sagen.

Die letzten Worte eben.


Dies entsteht hier in den nächsten Monaten (Stand: Februar 2002 und auch noch Oktober 2006)